Titelbild

Wissenschaftliche Tätigkeit

Dissertation

Abdalla Y.

Immunhistochemische und klinische Untersuchungen zur Malignisierung von Astrozytomen

Neuropathologie des Universitätsklinikums Benjamin Franklin, Freie Universität Berlin, 2000

 

Vorträge

 

 

Abdalla Y., Schaefer D., Lerch K.D.

Neurosurgical recovery in 80 cases of rapid stereotactic evacuation and local fibrinolysis in spontaneous hematomas of putamen and thalamus

11. International Congress of Neurological Surgery

Amsterdam 1997

 

Schaefer D., Abdalla Y., Lerch K.D

Spontane Blutungen von Putamen und Thalamus, neurologische Erholungsmögligkeit nach rascher stereotaktischer Blutungsevakuation und lokaler Fibrinolyse (SELF): Erfahrung in 80 Fällen

Symposium Spontane intrakranielle Blutungen

KH Bogenhausen München 1997

 

Schaefer D., Abdalla Y., Lerch K.D

Spontane subkortikale intrazerebrale Blutungen, minimal invasive Mikro-Exstirpation (MIME) als Behandlungsmethode der 1. Wahl

Symposium Spontane intrakranielle Blutungen

KH Bogenhausen München 1997

 

Abdalla Y., Schultheiß R

Intraventrikuläre Blutungen, Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten

Fortbildungsveranstaltung der Neurologischen Klinik der Städt. Kliniken

Dortmund 1998

 

Abdalla Y., Lerch K.D., Schultheiß R.

Stereotaktisch-geführte Mikroexstirpation von tiefliegenden kavernösen Malformationen, Therapie der ersten Wahl

Arbeitstagung Mikrochirurgie der DGNC

Marburg 1999

 

Abdalla Y., Lerch K.D., Schultheiß R.

Stereotactic microresection of deep-seated cavernous malformations, treatment of choice         

50. Jahrestagung der Ägyptischen Gesellschaft für Neurochirurgie

Kairo 1999

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Growth fraction using MIB-1 LI as a prognostic indicator in supratentorial

astrocytomas: Threshold value predicting malignant progression  

50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie    

München 1999

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

MIB-1 threshold value predicting malignancy in astrocytomas

11. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Neurochirurgie

Kopenhagen 1999

 

Abdalla Y.

Rezidivtumore der Hypophyse

Hypophysen-Symposium, Städt. Kliniken Dortmund  

Dortmund 2000

 

Abdalla Y., Nagaraj Y., Lerch K.D.

Endothelial lesions after temporary vascular occlusion with the Ringloc clip

system

52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie    

Bielefeld 2001

 

Abdalla Y.

Hypophysentumore, wann operieren?

Hypophysen-Symposium, Städt. Kliniken Dortmund

Dortmund 2001

 

Van Groeninghen J., Abdalla Y., Schultheiß R

Expression von LHRH-Rezeptoren in Glioblastom-Zellen: Down-Regulation

der Zellproliferation

Jahrestagung der Sektion Neuroonkologie der DGNC 

Halle 2001

 

Abdalla Y., Schultheiß R.

Klinik spontaner Hirn- und Subarachnoidalblutungen

Schlaganfall-Hilfe Dortmund       

Dortmund 2002

 

Abdalla Y., Schultheiß R.

Spontane intrakranielle Blutung im jungen Alter

Schlaganfall-Hilfe Dortmund

Dortmund 2003

 

Rahim T., Abdalla Y.

Spontane intrakranielle Blutung im hohen Alter

Schlaganfall-Hilfe Dortmund

Dortmund 2003

 

Abdalla Y.

     Risiken und Komplikationen bei Hypophysenoperationen

     Hypophysen-Symposium, Klinikum Dortmund

     Dortmund 2004

 

Abdalla Y.

     Hirnblutungen und ihre Behandlung

     Schlaganfall-Hilfe Dortmund

     Dortmund 2004

 

Abdalla Y.

Schädelhirntrauma: Klinik und Management

Traumatologie im Rettungsdienst

Hagen 2004

 

Abdalla Y.

Schädel-Hirntrauma

Weiterbildungsseminar der Berufsverband der Deutschen Chirurgen

     Dortmund 2005

 

Abdalla Y.

Symptomatik und Fachdiagnostik der Akustikusneurinome

Therapie des Akustikusneurinoms

Dortmund Feb. 2006

 

Abdalla Y.

Der hämorrhagische Schlaganfall

Akademie für ärztliche Fortbildung, Ärzteverein Wittmund

Wittmund Sep. 2007

 

Abdalla Y.

Vorbereitung und Durchführung der Hypophysenoperation

Bad Zwischenahner „ Hypophysentag „

Bad Zwischenahn Sep. 2007

 

Abdalla Y.

Neurochirurgische Standards auf der Intensivstation

Nordwest KH Sanderbusch, Intensiv

Sande Okt. 2007

 

Abdalla, Y.

Spontane Hirn- und Subarachnoidale Blutung im jüngeren Lebensalter

Symposium ÄK Wilhelmshaven

Ärztehaus Wilhelmshaven, April 2008

 

Abdalla, Y.

Externe Ventrikeldrainage

Nordwest KH Sanderbusch, Intensiv

Sande August 2008

 

Abdalla, Y.

Akute neurochirurgische Maßnahmen beim Schlaganfall

Forum Sanderbusch: Notfall Schlaganfall

Sande Juni 2009

 

Kothe, R., Abdalla, Y.

Operative Stabilisierungsmöglichkeiten an der rheumatischen HWS – ist das Neue auch immer gleich besser?

Forum Sanderbusch: Rheumatologischer Workshop

Sande November 2009

 

Abdalla, Y.

Operatives Spektrum der gesamten Wirbelsäule in Sanderbusch

Forum Sanderbusch: Wirbelsäulenzentrum

Sande Oktober 2010

 

Abdalla, Y.

Operative Therapie bei Hirnmetastasen

Form Sanderbusch: Neurokolloquium 2011

Sande Juni 2011

 

Abdalla, Y.

Transsphenoidale Hypophysenoperation

Oldenburg: „Hypophysentag“

Oldenburg September 2011

 

Abdalla, Y.

Hirnblutung, Wann operieren?

Ubbo-Emmius-Klinik

Aurich April 2012

 

Abdalla, Y.

Gutartige Hirntumore, Operative Therapie

Forum Sanderbusch: Neurokolloquium 2013

Sande April 2013

 

Abdalla, Y.

Operative Therapie bei Hirnmetastasen

Fortbildung: Metastasentherapie

Aurich Mai 2013

 

Abdalla, Y.

Die vordere Schädelbasis aus Neurochirurgischer Sicht

HNO-Ärztliche Fortbildung: HNO Klinik, Klinikum Oldenburg

Oldenburg 20.11.13

 

Abdalla, Y.

Rückenschmerzen: Diagnostik und Therapie

          Fortbildung ÄK

          Aurich Jan 2014

 

 Abdalla, Y.

Maligne Hirntumoren

Forum Sanderbusch: Neurokolloquium 2014

Sande, 29.03.2014

 

Abdalla, Y.

Hyponatriämie im Rahmen Neurochirurgischen Erkrankungen

Forum Sanderbusch

Sande, 10.05.2014

 

Abdalla, Y.

Die transcranielle Hypophysenoperation

Hypophyse-Diagnose und Therapie von Tumoren

Regionaler Hypophysen-und Nebennierentag Nord-West

Oldenburg, 18.10.2014

 

Abdalla, Y.

Mikrochirurgische Anatomie und operative Therapie

Von Trigeminus Neuralgien

Forum Sanderbusch

Sande, 21.03.2015

 

M. Radwan, Y. Abdalla. Y. Mondorf

A rare case of acute shunt dysfunction during pregnancy managed with emergency endoscopic third ventriculocisternostomy

Jahrestagung der Sektion für Endoskopische Neurochirurgie, Neuronavigation

Duisburg, 18.-19.03.2016

 

Y. Abdalla

Maligne Gliome: Moderne operative Therapien und Möglichkeiten

Forum Sanderbusch

Sande, 11.06.2016

Papers & Publizierte Abstracts

 

Schaefer D., Abdalla Y., Lerch K.D.

Neurosurgical recovery in 80 cases of rapid stereotactic evacuation and local fibrinolysis in spontaneous hematomas of putamen and thalamus

11th  World Congress of Neurological Surgery, Cent. Persp., 1997

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Growth fraction using MIB-1 LI as a prognostic indicator in supratentorial astrocytomas: Threshold value predicting malignant progression, Zentralblatt für Neurochirurgie, Suppl. 1999

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Intraoperative rapid tissue diagnosis using the smear technique, J. Europ. Neurosurg., Suppl. 1999

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

MIB-1 threshold value predicting malignancy in astrocytomas, J. Europ. Neurosurg. Suppl. 1999

 

Grevelhörster T., Morgenstern F., Abdalla Y.

Präoperative Diagnostik retrobulbärer vaskulärer Tumoren mittels Spiral-CT, MRT und MRT-Angiographie, zwei komplexe Falldarstellungen, RöFo, Suppl. 2000

 

Abdalla Y., Nagaraj Y., Lerch K.D.

Endothelial lesions after temporary vascular occlusion with the Ringloc clip-system, Zentralblatt für Neurochirurgie, Suppl. 2001

 

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Disequilibrium of proliferation and apoptosis in gemistocytic astrocytomas, 

Zentralblatt für Neurochirurgie, Suppl. 2001

 

M. Bergmann. Y. Abdalla, U. Neubauer, H.-U. Schildhaus, S. Probst-Cousin

Primary intradural chordoma: report on three cases and review of the literature, Clincal Neuropathology, Vol. 29 – No. 3/2010 (169-176)

 

M. Bergmann., Y. Abdalla

Sellar metastasis of a Carcinoid: case Report, in Press

 

K. Awad , P. Kermer, Y. Abdalla

Use of idarucizumab as dabigatran antagonist prior to burr hole surgery for patients with chronic subdural hematoma, Austin Journal of Cerebrovascular Disease & Stroke, Vo. 4 Issue 1 - 2017

 

Pawel Kermer1, Christoph C Eschenfelder2, Hans-Christoph Diener3, Martin Grond4, Yasser Abdalla5, Katharina Althaus6, Jo¨ rg Berrouschot7, Hakan Cangür8, Michael Daffertshofer9, Sebastian Edelbusch10, Klaus Gröschel11,Claus G Haase12, Andreas Harloff13, Valentin Held14, Andreas Kauert15, Peter Kraft16, Arne Lenz17, Wolfgang Müllges16, Mark Obermann18, Someieh Partowi19, Jan Purrucker20, Peter A Ringleb21, Joachim Röther22, Raluca Rossi23, Niklas Schäfer24, Andreas Schneide25, Ramona Schuppner26, Rüdiger J. Seitz27, Kristina Szabo28 and Robert Wruck29

Antagonizing dabigatran by idarucizumab in cases of ischemic stroke or intracranial hemorrhage in Germany – A national case collection, international Journal of Stroke, 0(=) 1-9 2017

Poster

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Intraoperative rapid tissue diagnosis using the smear technique

11. Kongress der Europäischen Gesellschaft für Neurochirurgie

Kopenhagen 1999

Grevelhörster T., Morgenstern F., Abdalla Y.

Präoperative Diagnostik retrobulbärer vaskulärer Tumoren mittels Spiral-CT,

MRT und MRT-Angiographie, zwei komplexe Falldarstellungen

81. Deutscher Röntgenkongress der Deutschen Röntgengesellschaft

Wiesbaden 2000

Abdalla Y., Stoltenburg G., Schultheiß R.

Disequilibrium of proliferation and apoptosis in gemistocytic astrocytomas

52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie   

Bielefeld 2001

 

M. Kaste, Y.Abdalla, M.Bergmann, K.Natt, W.Mayet, P. Kermer

Intravaskuläres B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom mit multiplen zerebralen     Infarkten und multifokaler Leukencephalopathie

DGN 2015

H. Al-Zyoud, Y. Abdalla.

Clinical outcomes of Resorbed Disc (Degenerative Disc Disease) treated with posterior lumbar interbody fusion (PLIF): Retrospective study with intermediate and long-term follow-up

Jahrestagung der Norddeutschen Ortho. und UN e.V.

Dortmund 2017

                                  

Betreute Dissertationen

 

Nagaraj Y.

Endothel-Läsionen nach temporärer arterieller Klippung – tierexperimentelle Evaluierung des Ringloc Clip-System

Universität des Saarlandes, Homburg/Saar

Dortmund 2003 (abgeschlossen)

Note: cum laude

 

Frenzel D.

Vergleichende experimentelle und klinische Untersuchung der Fixierung von Schädelknochendeckeln mittels Nahtmaterial, Miniplatten und Craniofix

Dortmund (in Arbeit)

 

Fischer S.

Experimentelle und klinische Untersuchung von Titan-Kranioplastiken

Dortmund (abgeschlossen)

 

Al-Zyoud, H.

   Resorbed Disc: Operative Therapie mit PLIF und Titan Cages

   (in Arbeit)

        

Unterrichtstätigkeit und Lehre

 

1996 – 2001           Unterricht im Fach Neurochirurgie im Rahmen der speziellen Weiterbildung von Intensiv- und Operationsassistenz-Krankenschwestern/-pflegern

 

1997 – 2002           Neurochirurgische Weiterbildung der Notärzte und des Rettungsdienstes

 

Seit 1999                Interne Fortbildung der Assistenzärzte und des Pflegepersonals

Seit 2000                Fortbildung bei den regelmäßigen Treffen der Hypophysen-Selbsthilfegruppe und Ansprechpartner im Rahmen des Glandula-Netzwerkes

 

Seit 2002                Fortbildung u.a. der niedergelassenen Ärzte im Rahmen der regelmäßige interdisziplinären Symposien der Schlaganfallhilfe

 

Seit 2008                Neurochirurgisch-Neuropathologische Konferenz

                              Mit der Neuropathologie, Klinikum Bremen-Mitte (Prof. Dr. M. Bergmann)

                              Fallbesprechung mit wissenschaftlichen Vorträgen

                              Alle 3 Monate

 

Seit 2008                Semester Vorlesung an der Fachhochschule Wilhelmshaven

                              u.a. Neuronavigation: Technik, Prinzip,  Anwendung und Indikation in der Neurochirurgie

Seit 2016                Zusätzlicher Semester Vorlesung an der Fachhochschule

                              Wilhelmshaven: Neuroendoskopie und Neurochirurgisches

                              Op-Mikroskop

16.01.2014             Tutor bei

                              Advisory Board on surgical gloves

                              Brussels

26-27.09.2014        Tutor bei

9. Frankfurter Basiskurz der DWG

Deformitäten

Modul 3

 

Tutor bei

Advisory Board on Surgical gloves

Copenhagen

 

22.-23.04.2016       Tutor bei

                              Zervikales Symposium mit Hands-on Kurs am Humanpräparat

                              Uni Mainz

 

Organisierte  Weiterbildung

 

Seit 2008: Neurochirurgisches-Neuropathologisches Kolloquium

Mit der Neuropathologie Bremen

Alle 3 Mo. (3 Fortbildungspunkte)

 

Seit 2014: Neurochirurgische-Neurologische Fallbesprechung

          Jede Wo (2 Fortbildungspunkte)

 

Seit 12.2015: Neurochirurgische-Neurologische-Neuroradiologische

          Fallbesprechung

          Alle 4 Wo (3 Fortbildungspunkte)

 

Forum Sanderbusch: Rheumatologischer Workshop

Sande November 2009

 

Forum Sanderbusch,: Operatives Spektrum der gesamten Wirbelsäule

Sande, Oktober 2010

 

Neurokolloquium 2011: Hirnmetastasen

          Sande, Juni 2011

 

Neurokolloquium 2013: Gutartige Hirntumore

          Sande, April 2013

 

Neurokolloquium 2014: Bösartige Hirntumoren

          Sande, März 2014

 

Forum Sanderbusch: Hyponatriämie

          Sande, Mai 2014

 

Forum sanderbusch: Trigeminus Neuralgie

          Sande, März 2015

 

Forum Sanderbusch: Bösartige Hirneigene Hirntumoren:

                                       Diagnostik & Therapie

          Sande, Juni 2016

Forum Sanderbusch: Gutartige Hirneigene Hirntumoren:

                                       Diagnostik & Therapie

          Sande, November 2017