Titelbild

Presse / Aktuelles

Presse / Aktuelles

Infos rund um das Corona-Virus finden Sie hier!

Auf diesen Seiten finden Sie unsere aktuellen Informationen zu den Friesland-Kliniken. Die Stabsstelle Presse & Kommunikation koordiniert die interne und externe Kommunikation. Durch Pressemitteilungen und Pressetermine informieren wir die Öffentlichkeit über wichtige Entwicklungen in der Krankenversorgung, Forschung und Lehre.

Ob Medienvertreter, interessierte Öffentlichkeit oder Mitarbeiter: Sprechen Sie uns einfach an. Wir vermitteln Ihnen die richtigen Ansprechpartner und unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen oder Ihrer Recherche.

Sollten Sie die Aufnahme in unseren Presseverteiler wünschen, rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine E-Mail.

 

27.07.2021
Abschlussprüfung im Krankenhaus

Bild zu Abschlussprüfung im Krankenhaus

Melina Rohde aus Varel legt schriftliches Examen in Sanderbusch ab

Sanderbusch/Wilhelmshaven/Varel. Viele kennen das: Man steht kurz vor einer Abschlussprüfung, ist extrem angespannt und oft liegen die Nerven blank. Doch für Melina Rohde aus Obenstrohe kam es noch dicker. Zwei Wochen vor der schriftlichen Abschlussprüfung zur Sozialversicherungsfachangestellten erlitt sie plötzlich einen Pneumothorax.

... mehr

15.07.2021
Philine Popken de Freyle ist neue Pflegedienstleiterin des Wohn- und Pflegeheims St. Marien-Stift

Bild zu Philine Popken de Freyle ist neue Pflegedienstleiterin des Wohn- und Pflegeheims St. Marien-Stift

Varel. Neue Pflegedienstleiterin des Wohn- und Pflegeheims St. Marien-Stift am St. Johannes-Hospital ist Philine Popken de Freyle. Sie hat sich bewusst für das Haus mit 60 Plätzen in Varel entschieden.

... mehr

12.07.2021
Chefarzt der Neurologie Sanderbusch, Prof. Dr. Kermer, gibt Lehrbuch zur Erkennung neurologischer Krankheiten heraus

Bild zu Chefarzt der Neurologie Sanderbusch, Prof. Dr. Kermer, gibt Lehrbuch zur Erkennung neurologischer Krankheiten heraus

Sanderbusch. Die Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (Gehirn und Rückenmark) sowie den mit ihm verbundenen Nerven und Muskeln. Doch das fachliche Spektrum ist so breit, dass es auch für Ärzte nicht immer einfach ist, die Beschwerden ihrer Patienten sicher einzuordnen.

... mehr

07.07.2021
Änderung der Besuchszeiten

Sanderbusch/Varel. Die Friesland Kliniken ändern ihre Besuchszeiten. Wegen der niedrigen Inzidenzwerte ist es jetzt möglich, Patienten im Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch und im St. Johannes-Hospital Varel in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr zu besuchen.

... mehr

21.06.2021
Neurochirurgische Praxis im St. Johannes-Hospital Varel mit mehr Personal Friesland Kliniken erweitern ambulantes Angebot

Varel. Die neurochirurgische Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) des St. Johannes-Hospitals in Varel verstärkt zum 1. Juli sein Ärzteteam.

... mehr

07.06.2021
St. Johannes-Hospital bietet wieder Info-Abende für Schwangere an

Varel. Wegen der sinkenden Inzidenzzahlen darf die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe im St. Johannes-Hospital Varel wieder Info-Abende für werdende Eltern anbieten.

... mehr

19.05.2021
Mehr Sicherheit bei künstlichen Gelenken

Varel. Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des St. Johannes-Hospitals (SJH) implantiert seit vielen Jahren erfolgreich künstliche Gelenke (Endoprothesen). Jetzt wurde sie von der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft ClarCert erneut als Endoprothetikzentrum (EPZ) ausgezeichnet.

... mehr

05.05.2021
Unfallchirurgische/orthopädische Praxis als ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum zertifiziert

Sanderbusch. Das menschliche Skelett besteht aus gut 200 Knochen. Mit deren Erkrankungen beschäftigt sich das medizinische Fachgebiet der „Osteologie“. Die unfallchirurgische/orthopädische Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum des Nordwest-Krankenhauses Sanderbusch wurde jetzt nach den Richtlinien des Dachverbandes Osteologie (DVO) als ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum erneut zertifiziert.

... mehr

14.04.2021
Sanderbusch erhöht Bettenzahl der Stroke Unit

Sanderbusch. Mit steigender Lebenserwartung der Bevölkerung wächst auch in Friesland die Zahl der Schlaganfallpatienten. Im Ernstfall ist schnelle Hilfe geboten, denn jeder Schlaganfall ist ein Notfall! Jetzt hat das Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch (NWK) die Bettenzahl der Spezialstation zur Schlaganfallbehandlung, auch Stroke Unit genannt, von zehn auf zwölf Betten erhöht.

... mehr

07.04.2021
Ausbildung erfolgreich beendet

Varel. Nach drei Jahren Ausbildung haben sie es geschafft und dürfen sich ab sofort „Gesundheits- und Krankenpflegerin" nennen.

... mehr

03.03.2021
Elf neue Praxisanleiter für die Pflegeausbildung

Varel. Elf examinierte Pflegekräfte aus verschiedenen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen der Region haben jetzt erfolgreich ihre Prüfung am Pflegeausbildungszentrum der Friesland Kliniken am St. Johannes Hospital abgelegt.

... mehr

10.02.2021
Dr. Yasser Abdalla neuer Ärztlicher Direktor

Sanderbusch. Zum neuen ärztlichen Direktor für das Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch wählte das Gremium der Chefärzte den Neurochirurgen Dr. Yasser Abdalla, der in dieser Funktion seinen Vorgänger, den Kardiologen Privatdozent Dr. Claus Lüers, ablöst.

... mehr

26.01.2021
Neurologische Klinik Sanderbusch erhält Gütesiegel für Behandlung von Muskelerkrankungen

Sanderbusch. Neurologische Klinik der Friesland Kliniken in Sanderbusch erneut mit dem Gütesiegel der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke ausgezeichnet

... mehr

04.01.2021
Das Neujahrsbaby im St. Johannes-Hospital heißt Quin Padeken

Varel. 54 Zentimeter groß und 3500 Gramm schwer ist der kleine Mann, der am 1. Januar per Kaiserschnitt im St. Johannes-Hospital Varel (SJH) das Licht der Welt erblickte. Er erfreut sich bester Gesundheit und ist der ganze Stolz seiner Eltern Christin Padeken und Paul Schröder.

... mehr