Titelbild

Apotheke

Import

Arzneimittel mit neuen Wirkstoffen werden erst nach eingehender Prüfung durch die Arzneimittelbehörden für den Verkauf und die Anwendung am Menschen zugelassen.

Die forschenden Pharmafirmen vertreiben ihre Produkte in der Regel weltweit. Die nationalen Behörden stellen jedoch unterschiedliche Anforderungen an die Arzneimittelprüfung und benötigen unterschiedlich lange, bis sie eine Zulassung aussprechen. So entsteht immer wieder die Situation, daß dringend benötigte innovative Arzneimittel nur im Ausland erhältlich sind.

Durch Zusammenarbeit mit verschiedenen leistungsfähigen Importfirmen ist die Apotheke des Nordwest-Krankenhauses in der Lage, Arzneimittel aus dem Ausland in kurzer Zeit zu besorgen.

Selbst aus den USA können Arzneimittel in der Regel innerhalb von 2 Tagen beschafft werden.